Lade Veranstaltungen

« Alle Events

Ausstellung: „Bayerns UrEinwohner – Wild, bunt und voller Wunder“

Sonntag, 18. Oktober / 10:00 - 18:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis Sunday, 8. November 2020 wiederholt wird.

„Wild, bunt und voller Wunder –Pflanzen und Tiere in Bayerns Kulturlandschaft“ Das Steigerwald-Zentrum lädt mit seiner neuen Ausstellung dazu ein, Bayerns Natur und ihre „UrEinwohner“ näher kennen zu lernen

Ausstellung beleuchtet die heimische Natur und deren Bewohner +++ Gezeigt werden Möglichkeiten, die Flora und Fauna vor Ort zu schützen. +++ Ausstellungseröffnung mit Landrat Florian Töpper, Amtsleiterin des AELF Schweinfurt Klaudia Schwarz und Biologin Christiane Feucht.
Artenschutz, Biodiversität und Lebensräume für Tiere und Pflanzen sind wichtige Themen in der aktuellen gesellschaftlichen Diskussion. Wenn wir an schützenswerte Tiere denken, haben wir oft das Bild eines Eisbären auf einer schmelzenden Scholle im Kopf. Doch was sind eigentlich die schützenswerten Tiere und Pflanzen hier in Bayern? Und was kann und wird unternommen, um ihre Lebensräume zu erhalten?
Die Ausstellung „Wild, bunt und voller Wunder“, die jetzt im Steigerwald-Zentrum in Handthal eröffnet wurde, lädt dazu ein, Bayerns Natur und ihre „UrEinwohner“ näher kennen zu lernen. Die Ausstellung bietet Informationen über die Entstehung der Lebensräume unserer Kulturlandschaft, ausgewählte Pflanzen- und Tierarten sowie die notwendige Pflege und Nutzung für ihren Erhalt. Die Lebensraumelemente der Ausstellung setzen sich zu einer Mosaiklandschaft zusammen, durch die man wie auf einem Streifzug durch die Landschaft gehen kann.

Details

Datum:
Sonntag, 18. Oktober
Zeit:
10:00 - 18:00 Uhr
Kategorie:

Veranstalter

Steigerwald-Zentrum
Telefon:
09382 - 319980
Webseite:
www.steigerwald-zentrum.de

Weitere Angaben

Sender
alle Sender

Veranstaltungsort

Steigerwald-Zentrum
Steigerwald-Zentrum, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach + Google Karte
Telefon:
09382 319980
Webseite:
www.steigerwald-zentrum.de